Es regnet Küsse aus Wolkenbergen
die im Hauch der Nacht
den Himmel umarmen

Tropfende Zärtlichkeit
berührt unsere einsamen Herzen
im Traum, wunderbar gefühlvoll

Unstillbar
der Hunger nach Liebe
heute Nacht

Sehnsucht klebt
endlos
im Netz der Dunkelheit

Ich lass mich fallen in Wünsche
die du mir in liebevoll
in meine Gedanken webst

Fang´ mich auf , wenn ich ankomme
Halt ´mich fest
sei still und sag´ kein Wort
in dieser Nacht voller Hingabe und Glück
in der es nur noch eins gibt

Dich und Mich