in meinem bauch
flattert es wieder,
wohlig erschauernd.
Ich steh vor dem weiten,
verlockenden abgrund
der wollust.

dies drängen…
gleich hinab sich stürzen zu müssen,
sich fallen zu lassen,
sich hinzugeben
dieser rauschenden,
wogenden brandung.

im fallen
fühl ich sie.
in meinem schoß
brandet sie wieder,
aufschäumender lust
unbändige woge.

ergreift mich,
verschlingt mich.
dies drängen…
oh dies drängen.

fallender rausch,
rauschendes fallen,
nehmt mich auf
geliebte fluten,
ich
will
ertrinken.