Deine Zarten Finger
sind der schönste Schmuck
meiner Nacktheit,
jeder Blick
Sonne, die mich bräunt.
Dein Lippenweich
formt jede Wölbung wohl.

Musik ist das Rauschen
in deinen Ohren in meinen
und dein Pulsieren wird mein Takt.

In deine Armbeuge
möchte ich der Welt entfliehen.
Im Tal zwischen
Hüfte und Scham
will ich leben.

Sei meine Schönheit,
meine Muse, mein Heim.


Copyright bei Mir!