Oh ich mag das Spiel das du hier treibst
Die Sätze und Worte die du mir schreibst
Bringen meinen Körper zum Erschauern
Will mit dir schlafen ohne zu bedauern

Deine Fesselspiele machen mich gierig
Ihnen zu entkommen ist viel zu schwierig
Ich mag es wenn du mich dann zappeln lässt
Schau auf meinen Slip er ist völlig durchnässt

Du nimmst eine Schere und schneidest ihn entzwei
Ziehst ihn unter mir heraus und gibst den Blick frei
Dein Atem geht heftig bei meiner puren Kostbarkeit
Vollkommen gelöst riechst du an meiner Feuchtigkeit

Deine Hände streicheln an meinen Beinen entlang
Erregt und zitternd hörst du meiner Stimme klang
Ein Kuss auf meinen Brüsten gehört auch mit zum Spiel
Leck mich mit der Zunge davon kriege ich nie zuviel

Meine Nippel sind hart ob dieser Sinnlichkeit
Fühle in meinem Schoß nun die Empfindlichkeit
Ein spitzer Schrei entweicht mir bei dem was du tust
Deine Spielereien sind so geil steigern meine Lust

Du streichelst und küsst meinen Körper immer wieder
Bis ich denke ich bin gleich im Wahn und habe Fieber
Und wenn du mit deinem Schwanz endlich eindringst
Ist es völlig klar das du mich zum Orgasmus bringst