Hm, ich erhielt gestern eine Email wo ich gefragt wurde ob es immer langer Sex seien muss und wie man mit dem Leistungsdruck umgehen solle als Mann.
Nun aus sicht einer Frau kann ich da nur sagen, vergeßt den Leistungsdruck, den macht ihr Männer euch selbst!
Es muss auch nicht immer Sex seien, wir Frauen lieben Sex zwar genauso wie die Männer Sex lieben und mögen auch mal Heisse kurze Quickies und schöne Erotik, so das es nicht immer zum Megasex kommen muss der Endlos lange dauert… zumal endlos lange Sex auf dauer auch eher nervig wäre und nicht mehr schön.
Seien wir mal ehrlich, guter Sex ohne Vorspiel und Nachspiel eingerechnet sollte eh nicht so oft länger als 10-15 Minuten dauern, denn die Lust will ja endladen werden, auch bei Uns Frauen und wenn der eigentliche Akt lange dauert, baut sich die Lust ab und wandelt sich in Stress um da dann Sex zum Ausdauersport wird und nichts mehr mit Liedenschaft zu tun hat.
Ja sicher, Sex schön lange ist schön, aber bitte nicht dauernt, sowas ist schön wenn beide zu der zeit einfach lust drauf haben endlos den Akt zu geniessen, aber auch nur dann.
Und hey, solltet ihr Männer mal wirklich zu früh kommen, wozu habt ihr ne Zunge? wozu Hände? wozu gibt es Toys? Federn, Dildos oder Vibratoren und andere dinge?
Nein ehrlich, wieso machen Männer sich so oft selbst diesen Druck? Ehrlich, das müsst ihr gar nicht.
Könnt ihr nicht lange, dann lasst euch einfach was einfallen wie ihr eure Partnerin dennoch zum Höhepunkt bringen könnt.
Die Uni Göttingen befragte in ihrer Studie 13.500 Männer und Frauen, wie häufig sie innerhalb eines Monats Sex mit ihrem Partnerhaben.
5,6-mal so lautet der Mittelwert. Aber: Manche Paare haben wesentlich häufiger Sex, andere deutlich weniger oder gar keinen. Gerade einmal 25 Prozent, also nur ein Viertel kommt auf zwei sexuelle Begegnungen pro Woche.
17% hatten sogar gar keinen Sex innerhalb des Letzten Monats.
Und Glücklich waren in dieser Studie immerhin 90% aller Paare mit ihrem Sexualleben.
Also, wie gesagt, macht euch keinen Druck…
LG und Kussi
Eure Schloddi